Am Dienstag starten Schülerinnen und Schüler des Joliot-Curie-Gymnasium und des Augustum-Annen-Gymnasium aus Görlitz den ANDERS-Lauf 2013. Warum ANDERS? Weil jeder laufen darf, wie er will! Egal ob im Sprint, im lockeren Trab, auf allen Vieren kriechend oder einfach nur langsam gehend. Die Teams mit je drei Schüler einer Alterstufe laufen so abwechselnd 60 Minuten um den Wilhelmsplatz. Für jede Runde zahlt ein Sponsor dem Team einen vorher festgelegten Betrag. Bei bis zu 50 Runden kommt da schon einiges zusammen.

50% des Erlöses kommen den Schulen selbst für schulische Projekte zugute. Die anderen 50% spenden die Teams an zwei ausgewählte Einrichtungen, zu denen in diesem Jahr auch der Second Attempt e.V. gehört. Wir verwenden diese Mittel für die Herstellung eines Katalogs zum fokus Festival, in dem alle Freizeitangebote und sonstige Betätigungsfelder für Jugendliche in Görlitz gebündelt und übersichtlich präsentiert werden sollen. Da lohnt sich doch jeder gelaufene Meter!



Finden wir großartig! Also an dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön an alle Läufer. Wir werden am Dienstag natürlich auch vor Ort sein und euch nach Kräften anfeuern.

Alle Infos zum ANDERS-Lauf gibt es hier auf einen Blick.