Posts Tagged ‘Projekte’

Das Wochenende vom 20. bis 22. Februar steht auf dem Gelände der Energiefabrik (Bautzener Straße 32) in Görlitz ganz unter dem Motto „AUF.STADT“ und im Zeichen der zukünftigen Impulsprojekte des Jugend.Stadt.Labors RABRYKA. Erstmals wird es für jeden möglich sein, in diesem Rahmen eigene Projekte (z. B. Workshops, Vorträge, Diskussionen, Filmabende, Geländespiele, kreatives Forschen) umzusetzen. Ihr wollt euch ausprobieren und weiterbilden, kreativ sein, euch mitreißen lassen und neue Kontakte knüpfen? Hier ist eure Chance, etwas zu verändern und das Leben in eurer Stadt selbst zu gestalten!

Mehr Informationen »

Endlich ist es soweit. Im Februar ging das komplette Webportal zu PHASE 0 mit jeder Menge spannenden Geschichten aus der Projektwelt, praktischen Tipps, Tools und Infos zur Projektarbeit, Links und Downloads online. Und inzwischen ist auch das Buch zum Projekt im Handel erhältlich. Auf 176 Seiten gibt es ehrliche und authentische Praxiserfahrung von Sinnbus (Berlin), Zonenkinder (Hamburg), der DingFabrik (Köln), dem fokus Festival (Görlitz), dem End Pilot Festival (Erfurt), der Silent Climate Parade (Berlin), machina eX (Berlin) und dem La Pampa Festival (Hagenwerder). Geschichten rund um das Anfangen und das Projektemachen, um das Scheitern, das Neuanfangen und das Bessermachen.

Parallel zum Webportal sind bei Vimeo auch die ersten Videos von PHASE 0 online gegangen. Den Anfang machte das Interview mit Thomas Hergenröther, der von den Anfängen des Battle Of The Year in Hannover erzählt…

Am Mittwoch, den 21. März feiern wir mit euch das Projekt. Ab 21 Uhr gibt es deshalb im Privatclub in Berlin *U*N*S (Berlin) live, Clipkino und eine Lesung mit Auszügen der Beiträge aus unserem Buch. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

Aktuelle Infos zu PHASE 0 gibt es im Blog oder bei Facebook

Mehr Informationen »

Jugendbeteiligung und junges Engagement sind Begriffe, die in den letzten Jahren zwar an Bedeutung, aber nicht an konkreter Umsetzung gewonnen haben. Leider können wir auch in unserer Region keine gegenteilige Situation feststellen. Deswegen wollen wir selbst aktiv werden. Deshalb haben wir zusammen mit engagierten Ehrenamtlichen aus Weißwasser und mit Unterstützung des Lokalen Aktionsplanes im Landkreis Görlitz (kurz LAP) im Rahmen des Bundesprogramms „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“ die YOUTH BANK OBERLAUSITZ gegründet. Mit diesem Label wollen wir auf der einen Seite die Projekte von Jugendlichen finanziell unterstützen und auf der anderen Seite die Ideen dahinter weiter zu entwickeln, um damit gemeinsam die Ideen der Jugendlichen in unserer Region umzusetzen und zu stärken.

Damit das alles gerecht abläuft, wollen wir dafür eine Jugendjury ins Leben rufen, die gemeinsam und demokratisch über die Förderung von Mikroprojekten entscheiden. Alle Rahmenbedingungen dafür stehen zur Verfügung. Wer aber fehlt, bist du!

Mehr Informationen »