Posts Tagged ‘Workshop’

Das Wochenende vom 20. bis 22. Februar steht auf dem Gelände der Energiefabrik (Bautzener Straße 32) in Görlitz ganz unter dem Motto „AUF.STADT“ und im Zeichen der zukünftigen Impulsprojekte des Jugend.Stadt.Labors RABRYKA. Erstmals wird es für jeden möglich sein, in diesem Rahmen eigene Projekte (z. B. Workshops, Vorträge, Diskussionen, Filmabende, Geländespiele, kreatives Forschen) umzusetzen. Ihr wollt euch ausprobieren und weiterbilden, kreativ sein, euch mitreißen lassen und neue Kontakte knüpfen? Hier ist eure Chance, etwas zu verändern und das Leben in eurer Stadt selbst zu gestalten!

Mehr Informationen »

Alles neu und doch beim Alten: Das fokus Festival wagt sich bei seiner neunten Auflage auf neues Terrain. Austragungsort des deutsch-polnischen Events ist erstmals die Energiefabrik (ehemals Hefefabrik) – Standort unseres Projektes RABRYKA 2016 – im Stadtzentrum von Görlitz. Hier präsentieren am 13. September wieder Künstler und Aktive, Initiativen und Institutionen von beiden Seiten der Neiße ein buntes Programm. Schwerpunkt ist diesmal die generationsübergreifende Arbeit.

Mehr Informationen »

Mitten in die trübe Jahreszeit präsentieren wir euch einen kulinarisch-kulturellen Höhepunkt in Zgorzelec! Zusammen mit unseren Partnern von Susharnia veranstalten wir auf der polnischen Seite der Neiße einen Sushi-Workshop. Dabei werden wir das Sushi – vegetarisch oder mit Fisch – selbst vorbereiten und anschließend in gemütlicher Atmosphäre genießen. Als kleines Highlight wird uns der beatboxende Sushimeister außerdem einen Einblick in sein musikalisches Können geben. Hunger auf einen Nachnittag mit Sushi und Beatbox? Dann meldet euch an!

Mehr Informationen »

Warscheinlich war jeder von uns schon einmal in einer Situation, in der man sich gerne mit einem polnischen Partner unterhalten hätte, aber in der die Sprache eine Barriere darstellte. Wir wollen das jetzt ändern! Deshalb laden wir gemeinsam mit unserem polnischen Partner Interclub Femina aus Zgorzelec zu einem Zip-Zap Sprachanimationsworkshop am 22. November in Görlitz ein. Der Workshop richtet sich an Interessierte aus Deutschland und Polen, die Lust haben, neue Methoden zur Sprachanimation kennenzulernen und damit Sprachbarrieren zu überwinden. Geleitet wird der Workshop durch zwei erfahrene Workshopleiter vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk. Die Teilnahme kostet 5,- Euro bzw. 20,- PLN (bezahlt wird vor Ort).

Mehr Informationen »

Am 18. & 19. Oktober treffen sich Jugendliche des Görlitzer „A-Teams“ und des Zgorzelecer Jugendparlaments zu einem gemeinsamen Workshop. Ziel sind dabei der Austausch von Erfahrungen und Ideen sowie die Entwicklung von Strategien für eine nachhaltige Zusammenarbeit. Gearbeitet wird unter dem Titel „Jugenbeteiligung international – A-Team & Zgorzelecer Jugendparlament im Dialog, Chancen für unsere gemeinsame Stadt“ an zwei Tagen in Radzimow.

Mehr Informationen »

Alles begann Anfang 2012 mit einem Flashmob der Görlitzer Jugend und seiner Facebookgruppe. Später sagte der Görlitzer Stadtrat „Ja“ zu einem neuen soziokulturellen Zentrum im Werk I und jetzt geht es los. Aber Moment! Was ist bisher überhaupt passiert? Wie wird aus dem Beschluss ein Zentrum und was habt IHR damit eigentlich noch zu tun? Ein soziokulturelles Zentrum planen ist nicht einfach, denn solche Einrichtungen sind dem Grundsatz der Vielfalt verpflichtet. Das heißt, jeder kann mitreden und auch mitbestimmen. Aber wie soll man etwas planen, von dem es wohl so viele Vorstellungen wie Menschen in Görlitz gibt? Wir glauben, dass niemand EURE Gedanken lesen kann, sondern dass ein kreativer Ort, an dem sich alle Wohl fühlen, nur MIT EUCH gemeinsam schaffbar ist!

Mehr Informationen »

Seit diesem Jahr gehört das Kulturzentrum in Bolesławiec (Bunzlau) zu den Partnern des Second Attempt e.V. und des fokus Festivals. Vom 9. bis 13. Juli veranstalteten wir gemeinsam das Projekt „Tonbilder – Polnisch-Deutsche Musikworkshops“. Neben fünftägigen Musikworkshops fanden auch Foto- und Filmworkshops statt. Zum Abschluss des Projektes wurden eine Fotoausstellung und eine Videodokumentation mit den Ergebnissen der Workshoparbeit sowie ein Konzert der Teilnehmer im Rahmen der fünften “Blues Night In Bolesławiec” präsentiert.

Mehr Informationen »

Am 8. September findet auf dem alten Schlachthof in Görlitz das inzwischen siebte fokus Festival statt. Wir präsentieren hier gemeinsam mit einem breiten Netzwerk aus Partnern, Institutionen und Initiativen aus der Region wieder eine Plattform für junge Kunst, Kultur und Musik aus Deutschland und Polen. Graffiti, Streetart und urbane Kunst sind dabei schon immer ein großes und wichtiges Thema auf dem fokus Festival. Auch in diesem Jahr werden deshalb Kreative und Künstler gesucht, die das Festivalgelände – eine Industriebrache im Stadtzentrum – bemalen, bekleben und umgestalten wollen. Egal ob mit großflächigen Wandmalereien, Paste Ups, Stencils, Installationen oder visuellen Projektionen.

Mehr Informationen »

Seit diesem Jahr gehört das Kulturzentrum in Bolesławiec (Bunzlau) zu den Kooperationspartnern des Second Attempt e.V. in Polen. Vom 9. bis 13. Juli laden wir gemeinsam zum Projekt „Tonbilder – Polnisch-Deutsche Musikworkshops“ ein. Unterstützt wird das Projekt im Bunzlauer Kulturzentrum und Internationalen Keramikzentrum von der Euroregion Neiße. Neben den fünftägigen Musikworkshops finden auch Foto- und Filmworkshops statt. Zum Abschluss des Projektes sind eine Fotoausstellung und eine Videodokumentation mit den Ergebnissen der Workshoparbeit sowie ein Konzert der Workshop-Teilnehmer der fünften „Blues Night In Bolesławiec“ geplant.

Mehr Informationen »