Am Freitag, den 24. Mai findet in Görlitz der dritte MayDay statt. Unter dem Motto "Zeig dich! Beweg dich! Beweg was!" präsentiert das Görlitzer A-TEAM ab 16 Uhr im Stadtpark verschiedene Workshops, kulinarische Angebote und Musik. Auf dem Programm stehen u.a. ein Zirkus-Workshop mit dem KulturBrücken Görlitz e.V. und ein Workshop im Upcycling mit dem JKZ BASTA! sowie ein Open-Air Tischkicker-Turnier, dass vom Görlitzer Kickerking organisiert wird. Dazu gibt es Musik von Stephan Weiße (Singer/Songwriter), ESUS (HighPowerStation / W.A.I.A. Records), MC Maik & Candiman (W.A.I.A. Records) und Simon plays (Electronic Music). Außerdem ist ab 19 Uhr die erste öffentliche Holi-Farbaktion in Görlitz geplant. Dabei bewirft man sich, angelehnt an die indische Tradition des Holi-Festes, gegenseitig mit gefärbtem Puder, dem Gulal. Die Gulal-Päckchen werden vor Ort vergeben, können aber auch selbst mitgebracht werden. Im Anschluss an den MayDay findet ab 22 Uhr im BASTA! eine Aftershow-Party statt. Der "MayDay" wird von der Europäischen Union im Rahmen des Programms "Jugend in Aktion" sowie von der Youth Bank Oberlausitz gefördert und soll auf das Projekt A-TEAM! Jugendparlament Görlitz des Second Attempt e.V. aufmerksam machen. Ziel dieses Projektes ist es, Dialogstrukturen zwischen politischen Entscheidungsträgern und den Jugendlichen aufzubauen und zu entwickeln. Dazu sind über das Jahr verschiedene Workshops, Veranstaltungen und Aktionen geplant. Am 18. Juni soll es etwa eine Dialogveranstaltung mit Vertretern der Stadtverwaltung, Stadträten und dem Oberbürgermeister geben. Die Treffen des A-TEAMs finden immer mittwochs ab 18:15 Uhr in den Räumen des Second Attempt e.V. am Nikolaigraben 4 statt. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Mehr Infos zum MayDay gibt es bei Facebook...